S-Klasse

   

Unsere S-Klasse

Ihr Kind will mehr Musik...

...fühlt sich von Musik und vom Musizieren stark angesprochen, übt mit Begeisterung und Eigeninitiative, empfindet Vorspiele und Wettbewerbe als großartige Herausforderung?

Dann sollte es sich für die S-Klasse der Folkwang Musikschule bewerben.

In der S-Klasse (S für Spitzenförderung) werden musikbegeisterte und musikalisch besonders begabte Kinder ihrer Begabung entsprechend gezielt gefördert. Hierzu gehören zwei Unterrichtsstunden pro Woche im Hauptfach, zahlreiche Vorspielmöglichkeiten und Ergänzungsfächer, die die musikalische Ausbildung der jungen Musikerinnen und Musiker auf solide Füße stellen. Dies umfasst zunächst einen lebendigen am Studienmaterial orientierten Theorie- und Gehörbildungsunterricht und einen Musikgeschichteunterricht, der die jungen Menschen mit den Größen der Musikgeschichte und den Spitzenmusikern unserer Zeit in Kontakt bringt. Ein regelmäßiger Austausch unter den Instrumentallehrerinnen und -lehrern sorgt für eine liebevolle und kompetente fachliche Begleitung der Musikerinnen und Musiker. Im Bedarfsfall treten Orchester- und Kammermusikprojekte hinzu bzw. es steht die Teilnahme an ausgewählten Tanz- und Gesangsprojekten offen.

Angesprochen sind Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 16 Jahren, wobei jüngere Kinder bevorzugt werden. Allerdings sollten bereits deutliche Anzeichen einer außergewöhnlichen musikalisch-intellektuellen Begabung zu erkennen sein.

Für Ihre näheren Anfragen stehe ich gerne zur Verfügung:
Hans-Günther Weber, Leitung S-Klasse
E-Mail: hans-guenther.weber@vhs.essen.de
Tel. (0201) 88 43 211

Gebühren: Je nach Unterrichtsform und -dauer: Siehe Gebührentarif

Gebühren Instrumentenausleihe: Siehe Gebührentarif


 

Ein Blick zurück

Seit der Gründung der S-Klasse im Jahr 2006 können sich die musikalischen Ergebnisse hören und sehen lassen. Immer wieder sind Kinder und Jugendliche, die aus dem Ausbildungssystem der Folkwang Musikschule kommen, im Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ und anderen Wettbewerben ganz oben mit dabei und dies mit den unterschiedlichsten Instrumenten. Aber auch auf andere Auszeichnungen und bedeutende Konzertauftritte können diese jungen Musikerinnen und Musiker verweisen. Gleichzeitig haben die jungen Menschen in der Zeit ihrer Ausbildung eine großartige Persönlichkeitsentwicklung vollzogen.

 

 

Aus der S-Klasser erwachsen sind:

Christine Neumann, Klavier
Anke Pan, Klavier
Luise Adler, Harfe
Vera Seedorf, Marimbaphon
Inga Sander, Cello
Paula Rommel, Kontrabass
Maximiliane Willms, Violine
Lea Brückner, Violine
Tanja Zhou, Klavier
Lia von Dewitz, Violine